Kostenlose Rufnummer:
0800-666001
Autohuur Cancun Car rental Cancun Mietwagen Cancun Autohuur Cancun Biluthyrning Cancún Location de voitures Cancun Alquiler de coches Cancún Autonoleggio Cancun Billeje Cancún Bilutleie Cancún Autovuokraamo Cancun Aluguer de carros Cancún Wypożyczalnia samochodów Cancun Autovermietung Cancun Mietauto Cancun
Mietauto Cancun

Mietauto Cancun

Startseite > Mietauto Mexiko

EasyTerra Mietauto Cancun ist ein unabhängiges Unternehmen, das Leihwagen in Cancun anbietet. In unserem System werden die Preise bekannter Mietwagen-Unternehmen miteinander verglichen. So wird gewährleistet, dass Kunden überall günstige Leihwagen mieten können.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Soll die Rückgabe in einem anderen Ort erfolgen?

Wo möchten Sie das Mietauto zurückgeben?

Abholungsdatum
um
Rückgabedatum
um
Suchen
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Standorte in Cancun

EasyTerra Mietauto Cancun bietet einen Preisvergleich der folgenden Leihwagen-Unternehmen-Standorte:

Sollten Sie ein Mietauto in Mexiko suchen, aber in einer anderen Stadt als Cancun, so besuchen Sie bitte unsere Mietauto Mexiko Webseite, wo Sie Leihwagen in Mexiko reservieren können.

Lokale Informationen für Cancun

Leihwagen Cancun
Leihwagen Cancun

Einführung

Cancún ist ein Badeort in Mexiko und ein idealer Ort, für all diejenigen, die Sonne, Meer und Strand lieben. Ursprünglich war Cancún eine längliche Insel – kaum mehr als eine Sandbank – die vor der Küste gelegen war. Es lebten hier nur einige Fischer. In den sechziger Jahren fing man an, die Insel zu einem Touristengebiet zu urbanisieren, vor allem wegen der schönen weißen Strände und der Korallenriffe, die vor der Küste liegen. Die kleine Insel wurde durch einen Damm mit dem Festland verbunden und auf der Insel wurde ein internationaler Flughafen gebaut. Die Stadt Cancún hat sich inzwischen bis zum Festland ausgedehnt: Es ist eine moderne Stadt geworden, die vor allem amerikanische Touristen anzieht. Entlang dem Küstenstreifen zum Süden hin – nach Playa del Carmen – entstanden im Laufe der Zeit viele Hotels.

Bevölkerung

Die Stadt hat einen enormen Wachstumsschub erlebt. Wohnten Anfang der sechziger Jahre nur einige Hundert Familien auf der Insel, so hat Cancún heute mehr als eine halbe Million Einwohner aufzuweisen.

Lage

Cancún liegt im Südosten von Mexiko auf der Halbinsel Yucatán. Die Yucatánstraße bildet die Verbindung zwischen dem Golf von Mexiko und der Karibik. An der anderen Seite liegt Kuba. Cancún hat zwei Gesichter: Zum einen das Touristenzentrum Cancún, die längliche schmale Insel vor der Küste, mit den vielen Hotels, Restaurants und Geschäftsstraßen und zum anderen Cancún auf dem Festland, die eigentliche Stadt. Das Gebiet wird manchmal von Orkanen heimgesucht, wie zum Beispiel am 22. Oktober 2005, als Orkan Wilma enorme Schäden anrichtete.

Wirtschaft

Als Touristenzentrum vom Reißbrett, ist es nicht überraschend, dass der Tourismussektor die wichtigste (so nicht die einzige) Einnahmequelle in Cancún ist. Die Stadt zieht jährlich drei Millionen Touristen an, hauptsächlich Amerikaner. Die örtlichen Unternehmer klagen übrigens darüber, dass in den letzten Jahren immer mehr Touristen sich in den Hotels aufhalten, und kaum noch Geld in den örtlichen Geschäften und Restaurants ausgeben.

Flughäfen

Der Flughafen Aeropuerto Internacional de Cancún liegt 16 Kilometer südwestlich der Stadt und 10 Kilometer von der südlichen Spitze der Zona Hotelera. Es gibt Linien- und Charterverbindungen mit vielen Städten in Nordamerika und Europa und auch mit der kubanischen Hauptstadt Havana. Weiter gibt es Inlandflüge nach u.a. Mexiko-Stadt, Guadalajara und Veracruz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt zwei konkurrierende Busgesellschaften in Cancún: Autocar und Publicar. Auf der Hauptstraße, Blvd. Kukulcan, fahren ständig Busse auf und ab, die nur wenig Geld kosten. Die meisten Busse fahren bis zum Zentrum von Cancún (El Centro). Vom zentralen ADO Busbahnhof, auf der Ecke der Avenida Tulum und der Avenida Uxmal, fahren auch Linienbusse ab, die in die anderen Gegenden der Halbinsel Yucatán fahren: zum Beispiel zu den Ruinen von Tulum, Chetumal, Cobá, Valladolid, sowie zu der alten Mayastadt Chichén Itzá, und der Hauptstadt von Yucatán, Mérida.
Eine kostenlose Broschüre mit allen verfügbaren Buslinien für Cancún und Umgebung, ist am Flughafen und in den meisten Hotels erhältlich.

Minibusse, die so genannten ‘collectivo’ fahren vom Parkplatz ‘La Comercial Mexicana’ in downtown Cancún nach Playa del Carmen und nachTulum.

Verkehrs- und Parksituation

Da Cancún vor allem zugeschnitten ist auf die Bedürfnisse eines modernen Tourismus, ist die Verkehrssituation dann auch nicht schwierig und mit dem Auto leicht zu schaffen. Die Stadt auf dem Festland kann für den Autofahrer etwas verwirrend sein, weil die Viertel, die Super Manzanas genannt werden, abgekürzt Sm, meistens kreisförmig um einen Platz, oder um einen Park herum, gebaut wurden. Die Hauptstraßen folgen den kreisförmigen Manzanas.

In Mexiko fährt man ziemlich schnell und manchmal ist der Überholvorgang, in unseren Augen, auch sehr riskant. Achten Sie vor allem auch auf die Bodenschwellen, die auch auf Schnellstraßen, kurz vor der Einfahrt eines Dorfes, vorkommen können.

Die Mexikanische Polizei ist berüchtigt bei kleinen oder vermeintlichen Verkehrsübertretungen. Es kommt regelmäßig vor, dass der Polizist mit dem Führerschein in der einen Hand, gleichzeitig eine Geldbewegung mit der anderen Hand macht. Ein Parkverbotsschild wird angegeben mit rotem Streifen durch schwarzes ‘E’.

Hotels

Cancún hat viele Hotels, die größtenteils in der Zona Hotelera zu finden sind. Die Zona Hotelera ist ein langer Streifen, direkt am Strand, mit vielen Hochhäusern und Ressorts. An der Lagunenseite der Insel ist es etwas ruhiger und wer einen mexikanischen Stil bevorzugt, ist in downtown Cancún richtig aufgehoben. Sie sind dann zwar nicht direkt am Strand, aber die meisten Hotels verfügen über ein Schwimmbad. Die Hotelzimmer sollten grundsätzlich immer rechtzeitig reserviert werden.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Cancún zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: