Kostenlose Rufnummer:
0800-666001
Autohuur Groningen Car rental Groningen Mietwagen Groningen Autohuur Groningen Biluthyrning Groningen Location de voitures Groningue Alquiler de coches Groninga Autonoleggio Groningen Billeje Groningen Bilutleie Groningen Autovuokraamo Groningen Aluguer de carros Groninga Wypożyczalnia samochodów Groningen Autovermietung Groningen Mietauto Groningen
Mietauto Groningen

Mietauto Groningen

Startseite > Mietauto Niederlande

EasyTerra Mietauto Groningen ist ein unabhängiges Unternehmen, das Leihwagen in Groningen anbietet. In unserem System werden die Preise bekannter Mietwagen-Unternehmen miteinander verglichen. So wird gewährleistet, dass Kunden überall günstige Leihwagen mieten können.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Soll die Rückgabe in einem anderen Ort erfolgen?

Wo möchten Sie das Mietauto zurückgeben?

Abholungsdatum
um
Rückgabedatum
um
Suchen
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Standorte in Groningen

EasyTerra Mietauto Groningen bietet einen Preisvergleich der folgenden Leihwagen-Unternehmen-Standorte:

Sollten Sie ein Mietauto in Niederlande suchen, aber in einer anderen Stadt als Groningen, so besuchen Sie bitte unsere Mietauto Niederlande Webseite, wo Sie Leihwagen in Niederlande reservieren können.

Lokale Informationen für Groningen

Leihwagen Groningen
Leihwagen Groningen

Einführung

Groningen ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Groningen und die wichtigste Stadt im Norden der Niederlande. Die Stadt verfügt über ein schönes historisches Zentrum, das nur an der Nordseite des Grote Markts durch Bomben im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. An dem großen Marktplatz steht der Martiniturm, das Wahrzeichen der Stadt, das von den Groningern liebevoll ‘d’Olle Grieze’ (der Alte Graue) genannt wird. Groningen ist eine typische Studentenstadt mit der entsprechenden, dazugehörigen kulturellen Szene.

Bevölkerung

In der Stadt leben gut 180.000 Einwohner. 20% sind davon Studenten. Groningen ist daher eine Stadt mit einer jungen Bevölkerung.

Lage

Groningen liegt im Norden der Niederlande an der nördlichen Spitze eines niedrigen Hügelzugs, mit dem Namen Hondsrug. Die Stadt liegt 60 Kilometer von der friesischen Hauptstadt Leeuwarden, 190 Kilometer von Amsterdam und 320 Kilometer von Maastricht entfernt.

Wirtschaft

Von alters her ist Groningen eine Handelsstadt und das Wirtschaftszentrum im Norden der Niederlande. Heutzutage ist der betriebliche Dienstleistungssektor der wichtigste Wirtschaftszweig überhaupt, darunter fällt vor allem die Energieversorgung. Die Provinz Groningen liegt auf einer ‘Erdgasblase’. Die Gasunion hat ihren Hauptsitz in der Stadt Groningen angesiedelt. Die Reichsuniversität, das Akademische Ärztezentrum, die Hansehochschule, sowie die provinzialen Verwaltungsbehörden sind die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt. Der Anteil der Nahrungsmittelindustrie an der Wirtschaft (Zucker, Tabak und Kaffee) hat abgenommen, aber ist dennoch für Groningen kein unwichtiger Wirtschaftsfaktor.

Flughäfen

Zehn Kilometer südlich der Stadt liegt der Flughafen Groningen Airport Eelde. Dies ist ein regionaler Flughafen für Urlaubsflüge nach Südeuropa, oft verbunden mit einer Zwischenlandung in Rotterdam, Eindhoven oder Maastricht. Es gibt auch eine Linienverbindung mit dem schottischen Aberdeen. Weiter landen und Starten hier auch Privat- und Geschäftsflugzeuge.

Öffentliche Verkehrsmittel

In Groningen fahren nur Busse. Fast alle Linien halten auf ihrer Route am Busbahnhof vor dem Groninger Hauptbahnhof. Von hier aus fahren auch Busse in die umliegenden Ortschaften und Städte, worunter auch die ‘Schnellbusse’, die so genannten Q-liner.

Verkehrs- und Parksituation

Groningen hat schon seit langem einen so genannten Verkehrsumlaufregelung, mit dem Ziel die Autos so weit wie möglich dem Zentrum fern zu halten. Die Innenstadt ist aufgeteilt in vier Sektoren, die untereinander nicht mit dem Auto erreichbar sind. Um von dem einen Sektor in den anderen Sektor zu gelangen, muss man dem Diepenring folgen. (‘Diep’ ist das Groninger Wort für Gracht oder Kanal.) Die Verkehrsberuhigung ist aufgegangen. In der Stadt sehen Sie weitaus mehr Fußgänger und Radfahrer als Autos. Weiter gibt es viele Einbahnstraßen.

Um das Zentrum von Groningen zu erkunden, können Sie Ihr Auto am besten in einem der vielen Parkhäusern parken, die alle an einem Parkring um das Zentrum liegen. Die Stadtverwaltung ermutigt die Autofahrer, die Parkhäuser zu benutzen, indem die Gebühren für das Parken auf der Straße deutlich höher sind, als im Parkhaus. Eine Beschilderung mit ‘P-route’ verweist auf die freien Parkplätze. Entlang den Schnellstraßen, südlich und östlich der Stadt, befinden sich fünf Park & Ride Parkplätze. Hier können Sie, bis auf den P & R Parkplatz Zaanstraat, gebührenfrei parken. Mit dem Citybus können Sie bis ins Zentrum von Groningen fahren.

Hotels

Groningen hat ein ausreichendes Angebot an Hotels. Die Stadt hat zwar kein Fünfsterne-Hotel, dafür aber vier Viersterne-Hotels. Es ist empfehlenswert das Hotelzimmer im Voraus zu buchen, sollten Sie sich für ein bestimmtes Hotel bereits entschieden haben und Sie im Zentrum der Stadt übernachten wollen.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Groningen zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: