Kostenlose Rufnummer:
0800-666001
Autohuur Alanya Car rental Alanya Mietwagen Alanya Autohuur Alanya Biluthyrning Alanya Location de voitures Alanya Alquiler de coches Alanya Autonoleggio Alanya Billeje Alanya Bilutleie Alanya Autovuokraamo Alanya Aluguer de carros Alanya Wypożyczalnia samochodów Alanya Autovermietung Alanya Mietauto Alanya
Mietauto Alanya

Mietauto Alanya

Startseite > Mietauto Türkei

EasyTerra Mietauto Alanya ist ein unabhängiges Unternehmen, das Leihwagen in Alanya anbietet. In unserem System werden die Preise bekannter Mietwagen-Unternehmen miteinander verglichen. So wird gewährleistet, dass Kunden überall günstige Leihwagen mieten können.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Soll die Rückgabe in einem anderen Ort erfolgen?

Wo möchten Sie das Mietauto zurückgeben?

Abholungsdatum
um
Rückgabedatum
um
Suchen
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Standorte in Alanya

EasyTerra Mietauto Alanya bietet einen Preisvergleich der folgenden Leihwagen-Unternehmen-Standorte:

Büro in der Stadt


Sollten Sie ein Mietauto in Türkei suchen, aber in einer anderen Stadt als Alanya, so besuchen Sie bitte unsere Mietauto Türkei Webseite, wo Sie Leihwagen in Türkei reservieren können.

Lokale Informationen für Alanya

Leihwagen Alanya
Leihwagen Alanya

Einführung

Alanya ist der beliebteste Badeort an der ‘Türkischen Rivièra’. Das ist nicht erstaunlich, denn die Stadt hat einen wunderbaren Sandstrand, mehrere Wassersportarten und ein ausgelassenes Nachtleben zu bieten. Daneben gibt es viel zu besichtigen in Alanya. Zum Beispiel die große Burg, die hoch über Alanya hinausragt, oder die Grotte von Damlatas mit imponierenden Stalagmiten und Stalaktiten, die Millionen Jahre alt sind.

Bevölkerung

Die Stadt ist aufgrund des Tourismus enorm gewachsen. Alanya hat geschätzt gut 100.000 Einwohner, aber diese Zahl wird jährlich um ein Mehrfaches von den anreisenden Touristen übertroffen, die die Stadt besuchen; das sind etwa 1,5 Millionen Touristen pro Jahr.

Ligging

Alanya liegt im Süden der Turkei. Die Stadt streckt sich aus über eine 20 Kilometer lange Strecke entlang des Mittelmeers. Nördlich van Alanya liegt das Taurusgebirge. Im Westen von Alanya befinden sich die alte Hafenstadt Side sowie Antalya, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz.

Wirtschaft

Der Tourismus ist die wichtigste Einnahmequelle. Früher war Alanya ein ruhiges Fischerdörfchen und noch immer sind die Fischer aktiv bei ihrem täglichen Broterwerb, aber der Tourismus hat alles überflügelt. In der Umgebung gibt es mehrere Apfelsinen- und Zitronenplantagen. Auch wird Baumwolle angepflanzt.

Flughäfen

Der internationale Flughafen bei Antalya ist das Eingangstor der Türkischen Rivièra. Der Flughafen liegt 135 Kilometer westlich von Alanya und 10 Kilometer von Antalya entfernt. Der Flughafen ist einfach über die gut ausgebaute Küstenstraße zu erreichen. Ab dem Flughafen fahren Busse zu den Touristenorten entlang der Küste, einschließlich Alanya.
Der Flughafen wird häufig frequentiert, vor allem in den Sommermonaten gibt es hier ein Kommen und Gehen von Charterflügen. Weiter gibt es Linienflüge nach Istanbul und Ankara, sowie zum türkischen Teil von Zypern und zu verschiedenen Bestimmungsorten in Europa und dem Mittleren Osten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es gibt ein gut ausgebautes Beförderungsnetz in Alanya das über Fernbusse (Otogar) und die so genannten Dolmus-Minibusse verfügt.
Der Otogar-Busbahnhof befindet sich in der Nähe des beliebten Kleopatrastrandes. Von hier gibt es Verbindungen nach allen touristischen Ortschaften entlang der türkischen Rivièra, sowie nach Ankara, Izmir und Istanbul.
Die Dolmus-Minibusse fahren durch die Hauptstraßen Alanyas. Durch Handzeichen gibt man an, dass man mitfahren möchte. Aussteigen kann man überall.
Weiter fahren hier auch viele Taxis, die alle einen Zähler haben. Kontrollieren Sie beim Einsteigen, ob der Zähler auch eingeschaltet ist!

Verkehrs- und Parksituation

In Alanya braucht man nicht unbedingt ein Auto, aber um das Inland zu erkunden, wäre ein Mietwagen kein Luxus. Achten Sie auf den anderen Fahrstil in der Turkei. Fahren Sie umsichtig und stellen Sie sich auf unerwartete Handlungen ein. Auf den plötzlichen Fahrbahnwechsel zum Beispiel, und obwohl verboten, wird man auch von rechts überholt. Auf den Nebenstraßen stehen Autos manchmal schlecht geparkt, sogar direkt hinter einer unübersichtlichen Kurve. Vieherden können ihren Weg kreuzen, vermeiden Sie daher eine Fahrt in den späten Abend- und Nachtstunden. Außerdem fahren manche türkische Fahrer sogar ohne Licht, um die Batterie zu schonen!
Halten Sie die Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometern in der geschlossenen Ortschaft und 90 Stundenkilometer außerhalb der Ortschaft strikt ein. Auf der Schnellstraße ist eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Stundenkilometern erlaubt. Die türkische Polizei macht regelmäßig Geschwindigkeitskontrollen, vor allem kurz vor den Stadteinfahrten.

Hotels

Alanya hat sich ganz auf den Tourismus eingestellt und es gibt daher ein großes Angebot an Hotels. Buchen Sie Ihre Unterkunft rechtzeitig im Voraus. Sie sind dann wenigstens sicher, im Hotel Ihrer Wahl übernachten zu können. Außerdem zahlen Sie auch weniger, als wenn Sie vor Ort ein Zimmer buchen.

Externe Quellen

Um mehr Informationen über Alanya zu erhalten, bieten wir Ihnen, außer Suchen mit Google, die nachfolgenden Informationsquellen an: