Kostenlose Rufnummer:
☎ +49 89 244473 702 (International)
Autohuur Berlijn Car rental Berlin Mietwagen Berlin Autohuur Berlijn Biluthyrning Berlin Location de voitures Berlin Alquiler de coches Berlín Autonoleggio Berlino Billeje Berlin Bilutleie Berlin Autovuokraamo Berliini Aluguer de carros Berlim Wypożyczalnia samochodów Berlin Autovermietung Berlin Mietauto Berlin
Mietauto Berlin

Mietauto Berlin

Startseite > Mietauto Deutschland

EasyTerra Mietauto Berlin ist ein unabhängiges Unternehmen, das Leihwagen in Berlin anbietet. In unserem System werden die Preise bekannter Mietwagen-Unternehmen miteinander verglichen. So wird gewährleistet, dass Kunden überall günstige Leihwagen mieten können.

Wo möchten Sie ein Auto mieten?

Soll die Rückgabe in einem anderen Ort erfolgen?

Wo möchten Sie das Mietauto zurückgeben?

Abholungsdatum
um
Rückgabedatum
um
Suchen
Große Anbieter. Jetzt vergleichen & sparen!

Standorte in Berlin

EasyTerra Mietauto Berlin bietet einen Preisvergleich der folgenden Leihwagen-Unternehmen-Standorte:

Sollten Sie ein Mietauto in Deutschland suchen, aber in einer anderen Stadt als Berlin, so besuchen Sie bitte unsere Mietauto Deutschland Webseite, wo Sie Leihwagen in Deutschland reservieren können.

Lokale Informationen für Berlin

Leihwagen Berlin
Leihwagen Berlin

Einleitung

Seit 1990 ist Berlin erneut die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland, nach der Vereinigung von Ost- und Westdeutschland. Seitdem hat sich das Stadtzentrum ("Mitte") einer Verwandlung unterzogen. Rund um den Potsdamer Platz wurden moderne und gewagte Gebäude errichtet. Daneben gibt es zahlreiche Theater, Geschäfte, Kinos und Restaurants.

Bevölkerung

Berlin hat beinahe 3,5 Millionen Einwohner und ist somit, bei weitem, die größte Stadt in Deutschland (größer als die Nummer 2 und 3, Hamburg und München, zusammen).

Lage

Die Stadt liegt im Nordosten von Deutschland, etwa 70 Kilometer westlich der Grenze zu Polen. Die Stadt ist sehr weitläufig, 38 Kilometer von Nord nach Süd und 45 Kilometer von Ost nach West. Die Spree fließt mitten durch Berlin.

Wirtschaft

Seitdem Berlin erneut Hauptstadt geworden ist und das Parlament und die Ministerien von Bonn nach Berlin verlagert wurden, hat die Beschäftigung im öffentlichen Bereich enorm zugenommen. Große Unternehmen wie Siemens und Deutsche Bahn haben ihren Hauptsitz in Berlin. Weiters ruht die Wirtschaft der Stadt hauptsächlich auf Dienstleistungen, Wachstumsbranchen sind Medien, Werbung und Informations- und Kommunikationstechnologie.

Berlin ist ein bedeutendes Zentrum für Forschung und Entwicklung, der 'Science & Business Park' in Adlershof ist einer der weltgrößten. Auch viele internationale Kongresse und Messen werden abgehalten, das Internationale Congress Centrum ICC ist das größte in Europa.

Tourismus ist für die lokale Wirtschaft enorm wichtig. Die Stadt zieht jährlich etwa 17 Millionen Besucher an und steht damit an dritter Stelle der meistbesuchten Städte in Europa, nach London und Paris

Flughäfen

Der wichtigste Flughafen, der Internationale Flughafen Tegel, liegt im Nordwesten der Stadt. Südöstlich von Berlin befindet Flughafen Schönefeld. Dieser wird massiv erweitert werden und soll im Jahr 2011 der neue internationale Flughafen der Stadt sein, dann wird er zu Internationaler Flughafen Berlin Brandenburg umbenannt.

Der kleine Stadtflughafen Tempelhof wurde im Oktober 2008 geschlossen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Berlin verfügt über ein hervorragendes Netz von öffentlichen Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Zügen. Die meisten Besucher nutzen hauptsächlich die U-Bahn, sie ist schnell und bequem und man gelangt zu allen Attraktionen der Stadt.

Die S-Bahn der Stadt besteht aus 3 Linien, von Ost nach West und von Nord nach Süd plus eine Ringbahn.

Obwohl U- und S-Bahnstationen auf Landkarten oftmals zusammen dargestellt werden, sind diese Haltestellen in Wirklichkeit getrennt.

Verkehr und Parken

Berlin, wie jede andere große Stadt auch leidet unter Staus während der Stoßzeiten am Morgen und Abend, nichtsdestotrotz kann man die Stadt sehr leicht mit dem Auto entdecken. Berlin hat ein geschlossenes Netz von Autobahnen und Schnellstraßen und die Sehenswürdigkeiten der Stadt werden auf den Schildern klar ausgeschrieben.

Das Stadtzentrum ist eine Umweltzone, in der Sie nur mit einem speziellen Aufkleber auf der Windschutzscheibe fahren dürfen. Man kann in den Straßen parken, allerdings ist das ziemlich teuer daher stellt man sein Auto besser in einer Parkgarage ab.

Hotels

Nach der Wiedervereinigung der Stadt wurden in Berlin viele Hotels gebaut. Die Auswahl ist daher breit und im Vergleich zu anderen europäischen Städten sind die Preise günstig. Es gibt zahlreiche 4- und 5-Stern Hotels sowie auch billigere Gästehäuser und Pensionen. Sparsame Reisende können in Jugendherbergen und Hostels nächtigen. 

Externe Quellen

Für weitere Informationen über Berlin, empfehlen wir Google und die folgenden Quellen: